E21 Fahrzeuggalerie

Eine Auswahl von Fahrzeugen aus dem (Vor-)Besitz unserer Mitglieder.

315, Baujahr 1983
Farbe: Pustagrün

Unterhalb der Scheinwerfer sind die fehlenden Chromblenden über dem Übergang der Stoßstangengesmente sichtbar. 315-typisch sind auch die schwarz lackierten Einfassungen der Seitenscheiben.

Extras: 5-Gang, Schiebedach, Drehzahlmesser, Halogenscheinwerfer (Original 315: Bilux), Drehzahlmesser, Reifen 185/70/13 auf Stahlfelgen 51/2J13 inkl. original Zierringen, BMW Radio Kassette, Kassettenfach, Tank- und Handschuhkastenschloss, Kofferraumbeleuchtung, rechter Außenspiegel, Grünkeil-Frontscheibe Man beachte die für den 315 typischen fehlenden Kartentaschen in den Türen. Auch die Außenspiegel sind nur manuell zu verstellen.
315 315 315 315
       
315, Baujahr 1983
Farbe: Lapisblau 315, Baujahr 1982 (Modelljahr 83)
Farbe: Pustagrün

Die Doppelscheinwerfer aus dem E21-Sechszylinder sowie die Chromspangen auf den Stoßstangen sind nachgerüstet.
315 315 315 315
       
316, Modelljahr 1979
Farbe: Polaris metallic

Der Chromaußenspiegel und die kleine Spoilerlippe sind typisch für ein Fahrzeug vor der Modellpflege zum MJ1980. Die nicht-schwarz-unterlegte Typenbezeichnung wurde zum Modelljahr 1979 eingeführt, gleichzeitig wurde der Endschalldämpfer weiter nach außen versetzt.
315 315 316 316
       
Immenraum des 316. Sichtbar sind u.a. die beim 315 entfallenen Kartentaschen in den Türen sowie ein Handschuhfachschloss. 316, EZ 10/76
Farbe: Phoenix (wird auf den Fotos leider stark rotstichtig wiedergegeben)

Kulisse: Hamburger Freihafen
316 316 316 316
       
316 316 316 316
       
Man beachte die bei den frühen E21 noch neben dem Kennzeichen endende Abgasanlage.
316 316 316 316
       
316, Modelljahr 1978
Farbe; Resedagrün-metallic
Frontspoiler: Kamei
Doppelscheinwerfergrill: Hella Bei den zeitgenösisschen Nachrüst-Doppelscheinwerfern der Firma Hella wurden die großen Abblendscheinwerfer der Vierzylinder-E21 beibehalten, das (kleinere) Fernlicht stammt dagegen vom E21-Sechszylinder.
316 316 316 316
       
320 (Vierzylinder M10)
Farbe: Pastellblau
Extras: Automatikgetriebe, Schiebe-/Hebedach mechanisch

Einer der seltenen überlebenden 320 mit Vierzylinder-Vergasermotoren. Bis einschließlich Modelljahr 1977 war die verchromte Typbezeichnung schwarz hinterlegt. 320 (Sechszylinder M20) Baur TC1, Modelljahr 1981
Farbe: Ascotgrau-metallic
Felgen: Mahle-BBS 

Zwischen 1977 und 1983 baute die Stuttgarter Firma Baur ca. 4595 Fahrzeuge zum Topcabriolet um. Der Vertrieb erfolgte über das BMW-Händlernetz.
320/4 320/4 320/4 320/6 TC1
       
320 (Sechszylinder M20), EZ 09/78
Farbe: Topasbraun metallic (Erstlack)
4-Gang handgeschaltet
Extras: Wärmeschutzglas grün
Fahrwerk: Apax-Feder & Bilstein Dämpfer 

Die Plakette mit der Typbezeichnung im Kühlergrill bekamen nur die Sechszylindermodelle.
320/6 TC1 320/6 TC1 320/6 320/6
       
320/6 320/6 320/6 320/6
       
Detailaufnahme eines 320 TC1 als Hochzeitsauto Leider kein Club-Fahrzeug, dennoch besonders erwähneneswert: Einer der raren 320/4 mit Einspritzanlage, noch dazu in US-Ausführung. Besucherfahrzeug auf dem Jahrestreffen 2006.
320/6 320/6 320/6 TC1 320i
       
323i, Modelljahr 1982
Farbe: Opalgrün metallic Der Doppelauspuff war nur beim 323i zu finden.
320i 323i 323i 323i
       
323i Baur TC1
Farbe: Brilliantrot (E30)
Diverse Modifikationen
323i TC1 323i TC1 323i TC1 323i TC1
       
323i TC1 323i TC1 323i TC1 323i TC1
       
323i, Baujahr 1982
Farbe: Ascotgrau metallic
323i TC1 323i TC1 323i 323i
       
Ausgestellt 2005 in der BMW Niederlassung Frankfurt/Dreieich anlässlich der Vorstellung des 3er E90.
323i 323i 323i 323i
       
323i 323i 323i 323i
       
323i EZ 09/82
Farbe: Opalgrün metallic (Erstlack)
5-Gang handgeschaltet
Extras: Metallic Lackierung, Wärmeschutzglas grün, Ausstellfenster hinten, Radio mit abschliessbarer Antenne in A-Säule
323i 323i 323i 323i
       
Blick auf das hintere Ausstellfenster. Die Delle in der Tür ist leider nicht original. ;-) Drehzahlmesser bis 8000 U/min.
323i 323i 323i 323i
       
323i, Modelljahr 1981
Farbe: Kastanienrot metallic
Extras: Automatikgetriebe
323i 323i 323i 323i
       
BMW 3er Club (E21/E30) e.V.



Created with Easy Gallery Generator - EGG V2.1.1 - LATSOMEP