Bis einschließlich Modelljahr 1985 endete die Tachometerskala noch bei 220km/h.
Der (bei Vierzylindern nur als Sonderausstattung lieferbare) Drehzahlmesser zeigt
bis 7000 U/min an. Bei den Diesel-Modellen und 122PS-etas endete selbiger bereits bei
5000, bzw. 6000 U/min beim 129PS-eta. Dagegen zählten M3-Drehzahlmesser sogar
bis 8000 U/min (wie weiland beim E21) und anstelle der Verbrauchsanzeige war ein
Ölthermometer integriert.
  Next

  Prev

  Thumbnails